Energiesparcheck
Finden Sie heraus, mit welchen Maßnahmen Sie Ihren Energieverbrauch am effektivsten senken können. 

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

In welcher Region wohnen Sie?
Die Wohnfläche berechnet sich bei einem rechtwinkligen Haus aus der Breite mal der Länge des Gebäudes mal der Anzahl der beheizten Etagen.

Wie groß ist Ihre dauerhaft beheizte Wohnfläche?
Die Wohnfläche berechnet sich bei einem rechtwinkligen Haus aus der Breite mal der Länge des Gebäudes mal der Anzahl der beheizten Etagen.

Wird der Kessel mit einer konstanten Temperatur betrieben, z.B. 70°C, oder wird die Kesseltemperatur z.B. außentemperaturabhängig angepasst (Außentemperaturfühler)?

Wie hoch ist der durchschnittliche jährliche Heizölverbrauch?
Nach Möglichkeit sollte der mittlere Verbrauch mehrerer Jahre angegeben werden, um Schwankungen durch Nutzerverhalten und Witterungseinflüsse zu mindern.

Findet die Warmwasserbereitung zentral über den Heizkessel statt?
Falls z.B. Durchlauferhitzer vorhanden sind, bitte "nein" auswählen.


Falls ja, Anzahl der Personen für Warmwasserbereitung:
Die Anzahl der Personen bestimmt im Wesentlichen die Größe der Solaranlage (Speicher und Kollektorfläche). Wenn Sie nur Trinkwasser erwärmen wollen, dann ist pro Person eine Kollektorfläche von 1,0-1,5 m² notwendig. Wollen Sie mit der Solaranlage heizen, dann empfehlen wir 1,5-2,5 m² Kollektorfläche pro Person.